Crowdlauf für Sternenkinder und Frühchen

Der “Crowdlauf Rainbow to the stars” soll auf das Thema Sternenkinder und Frühchen aufmerksam machen!

Wie kann ich helfen?
Ob laufen, joggen, walken, schwimmen oder Rad fahren; ob jung oder alt, jeder kann mit machen. Tritt mit anderen Läufern, Walkern, Wanderern, Schwimmer oder Rad Fahrern an. Es gibt keine Zeitnahme und keine Vorgabe der Strecke und Steckenlänge. Du unterstützt den Crowdlauf mit jedem gelaufenen, geschwommenen oder gefahrenen Kilometer.

Warum sollte ich helfen?
Gemeinsam wollen wir auf das Thema Sternenkinder und Frühchen aufmerksam machen. Nehme teil, um eine Freundin oder Bekannte, die ein Frühchen an der Hand oder Sternenkind im Herzen hat moralisch zu unterstützen und um ein Zeichen zu setzen.

Wie funktioniert es?
Beim RAINBOW TO THE STARS Virtual Run sammelst du Kilometer, um die Eltern von Frühchen und Sternenkindern zu unterstützen. Gleichzeitig verschaffst du den Tabu-Themen Tot- und Frühgeburt mehr Öffentlichkeit.

  • 30 Tage Zugang zum Virtual Run
  • mit persönlicher Startnummer und Urkunde als Download
  • Laufen, Gehen, Wandern, Schwimmen, Radfahren
  • Kilometer online eintragen und Belohnungen freischalten

Die RAINBOW TO THE STARS Medaille ist eine der beliebtesten Crowdlaufmedaillen. Bei all der Schwere des Themas, schenkt sie Betroffenen ein Stück Hoffnung und Freude.

  • Medaille aus Metall und Plexiglas
  • hergestellt in der EU
  • 100 % recyclebare Verpackung
  • plastikfreier und klimaneutraler Versand

Egal für welche Variante du dich entscheidest, es fließen immer 1 € an unseren Verein.


Die Anmeldung für unseren gemeinsamen virtuellen Crowdlauf erfolgt erst ab Ende April/Anfang Mai unter dem folgenden Link: (bitte noch warten bis wir den Startschuss geben): https://crowdlauf.de/shop/rainbow-to-the-stars/


Wir können es kaum erwarten, du auch? Teile deine Vorfreude mit uns! Egal ob Motivationssätze, Bilder oder Videos: Bleib auf dem Laufenden in unserer Laufgruppe auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/276372704060521

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.