Einfach das Beste draus gemacht und viel erreicht – ein kurzer Rückblick

Nun geht ein zweites Corona-Jahr zu Ende, dass uns insbesondere in den ersten fünf Monaten zahlreiche Beschränkungen auferlegt hat. Wir hatten uns als Verein wie immer viel vorgenommen, mussten uns aber ein ums andere Mal vom Virus ausbremsen lassen. Aber wir wären nicht wir, wenn wir nicht auch aus dieser schwierigen Zeit das Beste herausgeholt hätten. Und so gibt es rückblickend einiges, auf das wir in 2021 stolz zurückblicken. 

Lange haben wir uns darauf gefreut, auf unsere neuen, lang herbeigesehnten Vereinsräume in Wandlitz OT Schönwalde. Am liebsten hätten wir sie mit einem großen Fest eröffnet. Doch im Mai haben wir uns dann schon riesig darüber gefreut, dass wir zumindest eine kleine Zahl an Gästen daran teilhaben lassen konnten. Nun sind sie mittlerweile ein beliebter Treffpunkt für die Teilnehmer unserer Kurse. Egal ob bei den Nähtreffen – Kurse gibt es jetzt auch für Kinder – dem Kinderyoga oder den Frauenkreisen. Übrigens bieten wir dort ab Januar auch Babymassagen an.  

Dass wir im Verlauf des Jahres wieder zum Nähen zusammenkommen konnten, war für uns alle ein echtes Highlight. Solange haben wir die Gemeinsamkeit vermisst. Das Sahnehäubchen: Auch die Übergabe unserer Babysachen an die Kliniken war teilweise wieder persönlich möglich. Dinge, die man in Krisenzeiten noch einmal ganz neu schätzen lernt. 

Drücken wir uns die Daumen, dass sich die Situation rund um Corona in absehbarer Zeit etwas normalisiert. Denn wir sehen voller Freude Ereignissen entgegen, die unser Vereinsleben bereichern und für die wir in 2021 nun endlich den perfekten Ort gefunden haben, seien es die Weihnachts- und Osteraktionen, der Kindertag oder Weltfrühgeborenen-Tag.  

Aber wir wären nicht wir, wenn wir nicht optimistisch in die Zukunft blicken würden. Es gibt auch in 2022 eine Menge zu tun und wir werden wie immer Mittel und Wege finden, uns nicht von unseren Zielen abbringen zu lassen. 

In diesem Sinne wünschen wir allen besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.