In Herzenssache Unterwegs

Rückblick zum Rainbow to the Stars Virtual Run

Sport zu treiben ist nicht nur gesund, sondern kann dann und wann eine gute Sache unterstützen. Wie beim Crowdlauf, der vom 21. bis 25. Mai unter dem Motto „Rainbow to the stars“ auf das Schicksal von Frühchen, Sternenkindern und deren Familien aufmerksam machen wollte. Kein leichtes Thema, dass die Sportler und Sportlerinnen da im wahrsten Sinne des Wortes bewegte. Doch ganz bewusst hatten sich zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Rahmen der Crowdlauf-Initiative entschieden, in Herzenssachen unterwegs zu sein. Und dabei war es völlig egal, ob sie die Kilometer laufend, walkend, wandernd, schwimmend oder mit dem Rad zurücklegten. Egal war es auch, wie viele Kilometer jeder Einzelne am Ende auf der Uhr hatten oder wie viel Zeit sie für die gewählte Strecke benötigten. Das Ziel, dass am Ende alle diese Teilnehmer einte, war, einem Tabuthema Öffentlichkeit zu verschaffen. Und das nicht nur während der eigentlichen Aktivität sondern auch mit all den bewegenden Posts auf Facebook und Instagram, in denen sich die Teilnehmer einig waren: „Wir sind beim nächsten Mal wieder dabei.“ 

Ganz herzlichen Dank an die Crowdläufer und Crowdläuferinnen, die zum einen ihre ganze Kraft investiert haben, um die gemeinsame Botschaft über insgesamt 1.000 km zu tragen. Zum anderen haben Sie mit ihrer Anmeldung den Verein „Herzensache: nähen für Sternchen und Frühchen e.V.“ unterstützt. Denn ein Euro der Startgebühr ging an den gemeinnützigen Verein. Und zur Erinnerung an dieses Ereignis schmückt nun die Rainbow-Medaille die Trophäen-Sammlung. 

Fortsetzung folgt, heißt es schon bald. Alle die ein weiteres Mal bewegend Gutes tun wollen, bekommen dazu noch einmal Gelegenheit. Und welcher Tag würde sich besser dafür eignen als der „Weltfrühchen-Tag am 17. November 2021. Also diesen Termin schon einmal dick im Kalender markieren und auf keinen Fall die Anmeldung verpassen. Folgt uns auf Facebook oder Instagram. Oder am besten auf beiden Kanälen. Dann seit ihr stets up-to-date.

Text von Angela vom Herzenssache-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.