Interview Bestattungsinstitut trauerraum in Bremen

Das heutige Interview führt Sabine Riemer mit Herrn Schomburg, dem Inhaber des Bestattungsinstituts trauerraum in Bremen und Frau Abis, die dort ihre Ausbildung absolviert, durch. Im Interview geht es unter anderem darum, welche Möglichkeiten Eltern haben, ihre Sternenkinder zu bestatten und wie Geschwister und andere Verwandte einbezogen werden können. 

Weiterlesen

Interview mit Sternenkindfotografin Anja

Interview mit Anja Corinna Lohr – Sternenkindfotografin  Interviewerin: Sabine Riemer  Sabine Riemer: Frau Lohr, Sie sind Sternenkindfotografin. Nicht alle Menschen können etwas mit dem Begriff “Sternenkindfotografie“ anfangen. Können Sie uns die Bezeichnung erklären? Anja Corinna Lohr: Sternenkindfotografinnen und -fotografen werden dann gerufen, wenn Kinder nicht lebend zur Welt kommen oder kurz nach der Geburt sterben – sogenannte Sternenkinder. Das kann ab der 14. Schwangerschaftswoche bis zur 40. […]

Weiterlesen

In Herzenssache Unterwegs

Rückblick zum Rainbow to the Stars Virtual Run Sport zu treiben ist nicht nur gesund, sondern kann dann und wann eine gute Sache unterstützen. Wie beim Crowdlauf, der vom 21. bis 25. Mai unter dem Motto „Rainbow to the stars“ auf das Schicksal von Frühchen, Sternenkindern und deren Familien aufmerksam machen wollte. Kein leichtes Thema, dass die Sportler und Sportlerinnen da im wahrsten Sinne des Wortes bewegte. Doch ganz […]

Weiterlesen

Interview mit Cally, der Schirmherrin des Vereins NfSuF

Kinderbuchautorin Cally Stronk ist seit 2019 Schirmherrin des Vereins Herzenssache – Nähen für Sternchen und Frühchen e.V. Sie erzählt in dem Interview wie es zur Übernahme der Schirmherrschaft kam, was ihr im Verein wichtig ist und wie sie ihn durch Aktionen unterstützt. Außerdem berichtet sie davon wie sie zur Kinderbuchautorin wurde und was ihr beim […]

Weiterlesen

Das letzte Foto: Ein Geschenk für die Zukunft

Ein Baby wächst im Bauch seiner Mutter heran. Wohl der emotionalste Moment im Leben einer Frau, natürlich auch – fast immer – im Leben des werdenden Vaters. Die Gefühle fahren Achterbahn, wenn man weiß, bald ist da ein kleiner Mensch, für den wir in absehbarer Zeit die Verantwortung tragen. Den wir mit Haut und Haaren bedingungslos lieben werden. In den nun folgenden Wochen […]

Weiterlesen

Hereinspaziert …

…  in die neuen Räume des Vereins Herzenssache – Nähen für Sternchen und Frühchen e.V. soll es nun bald heißen. Denn die über vier Jahre andauernde, etwas schwierige Suche nach einem neuen Quartier war für unseren Verein Ende vergangenen Jahres von Erfolg gekrönt. Unser künftiges Domizil befindet sich im neuen Gemeindezentrum in Wandlitz OT Schönwalde. “Im […]

Weiterlesen

Eine Geburt in Coronazeiten

Sabine Riemer spricht mit Tatjana Hollenbach über das Thema „eine Geburt in Coronazeiten“. Vieles ist anders als wir es gewohnt sind. In manchen Kliniken dürfen die Frauen keine Begleitperson mitbringen, Geburtsvorbereitungskurse finden online statt, der persönliche Austausch mit nahe stehenden Menschen, einfach einmal gemeinsam Kaffee zu trinken oder andere kleine Begegnungen fehlen. Tatjana Hollenbach erzählt von dem […]

Weiterlesen

Interview mit Pfarrer Arne Warthöfer von Schönwalde

Der Verein Herzenssache Nähen für Sternchen und Frühchen e. V. hat auf dem Friedhof Schönwalde den „Ort der Erinnerung“ geschaffen: https://www.herzenssache-nfsuf.de/ort-der-erinnerung/  In diesem Interview spricht Sabine Riemer mit dem Pfarrer Arne Warthöfer darüber wie es zu dieser Initiative kam, was dieser Ort den Eltern bedeutet und welche Rituale es rund um das Areal und das Gedenken gibt. 

Weiterlesen