Hereinspaziert …

…  in die neuen Räume des Vereins Herzenssache – Nähen für Sternchen und Frühchen e.V. soll es nun bald heißen. Denn die über vier Jahre andauernde, etwas schwierige Suche nach einem neuen Quartier war für unseren Verein Ende vergangenen Jahres von Erfolg gekrönt. Unser künftiges Domizil befindet sich im neuen Gemeindezentrum in Wandlitz OT Schönwalde. “Im Frühjahr 2018 wurde uns dort durch die damalige Ortsvorsteherin Maria Brandt ein Raum in Aussicht gestellt”, erzählt Dana Waschinsky-Wolff, die 1. Vorsitzende des Vereins.

“Sowohl der zentrale Standort als auch die zwei Räume sind ideal für unsere Vereinsarbeit, weil sie uns endlich die Möglichkeit geben, vereinsorientierte Workshops, Nähtreffen und Gesprächsrunden für Betroffene und deren Angehörigen sowie Interessierte anzubieten”, erzählt sie weiter.

Doch bevor der Vertrag letztlich unter Dach und Fach gebracht werden konnte, hieß es erst einmal ein überzeugendes Nutzungskonzept vorzulegen. Das gelang. Die Gemeinde zeigte sich sofort interessiert und öffnete unserer gemeinnützigen Organisation herzlich gern die Türen in die neuen vier Wände.   

Ende März war es dann soweit. Dana Waschinsky-Wolff und unsere fleißigen Mitstreiter hielten die Schlüssel für die neuen Vereinsräume in den Händen. Nun ging die Arbeit jedoch erst richtig los. Malern, Fußbodenarbeiten, Kücheneinbau, nicht zu vergessen das Packen von zahlreichen Umzugskisten – all das galt es zu bewerkstelligen, bevor der Verein die knapp 100 Quadratmeter in Besitz und von dort aus seine Arbeit aufnehmen kann. Ein ganz herzlicher Dank richtet sich vor allem an das Basdorfer Haus für Fußböden, das die kompletten Fußbodenarbeiten gesponsert hat.  

Noch warten wir auf die letzten Möbellieferungen, die sich etwas verzögern. Dennoch wollen wir an unserem Plan festhalten, Anfang Mai – sofern es die Corona-Situation zulässt – mit ersten Veranstaltungen zu starten. Und noch viel mehr drückt die Daumen, im Rahmen der Gruppenreise Ende Mai die Einweihung gebührlich feiern zu können. 

2 Gedanken zu „Hereinspaziert …“

  1. Schade dass es zu weit weg ist aber vielleicht gibt es ja auch mal ein Platz wo dann mal näher ist 👍. Für euch super und alles Gute dafür 👏🏼

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.